Wie benutze ich den Startdaten-Importer?

Ihre Produkte haben neue Startdaten?

Kein Problem! Mit dem Startdaten-Importer können Sie diese bequem und schnell hinzufügen. Folgen Sie dazu diesen drei einfachen Schritten:

1. Exportieren Sie Ihre Daten:

Nutzen Sie dazu die Tabellen-Software Ihrer Wahl (Microsoft Excel, Apple Number, Google Sheet, etc.) oder Ihre Kursmanagement-Software. Die unterstützten Dateiformate sind .csv, .xls und .xlsx.

Bei Fragen zum Startdaten Import können Sie sich gerne an support@springest.de wenden.


2. Passen Sie Ihre CSV- oder Excel-Datei an:

Damit Ihre Daten erfolgreich importiert werden können, stellen Sie bitte Folgendes sicher:

Ihre Datei enthält eindeutige Spaltenüberschriften:

Die erste Zeile Ihrer Tabelle wird von unserem System als Überschriftenzeile interpretiert. Bitte nutzen Sie hierfür die Überschriften aus der Beispieltabelle, damit die Spalten automatisch zugeordnet werden können.

Ihre Datei enthält eine Spalte für jedes der obligatorischen Felder:

Die folgenden Spalten sind obligatorisch:

  • Springest_product_ID
  • Startdate
  • Enddate
  • Location, es sei denn der Termin findet Online statt. Dann bitte das optionale Feld für "Online" nutzen, siehe unten.

Folgende Spalten können auch eingefügt werden, sind aber optional:

  • Startdate_ID (eine individuelle ID die von Ihnen oder Ihrem CMS eingegeben wird und zur Identifizierung genutzt werden kann. Die ID wird verwendet um zukünftige Imports zuzuordnen.)
  • Startdatum_ist_nur_der_Monat (TRUE oder FALSE)
  • Enddatum_ist_nur_der_Monat (TRUE oder FALSE
  • Startdatum_ist_garantiert (TRUE oder FALSE)
  • Maximale_Anzahl_an_Plätzen
  • Online Wenn die Teilnahme auch Online möglich ist. (TRUE oder FALSE)

3. Datei hochladen:

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihre Tabelle alle obligatorischen Felder besitzt und entsprechend formatiert ist, können Sie diese hochladen. 

Gehen Sie dafür einfach im Admin unter "Kurse" auf "Startdatum Import" um Ihre formatierte Tabelle hochzuladen:

Wurde Ihre Frage beantwortet? Vielen Dank für Ihr Feedback. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Beim senden Ihres Feedbacks ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.

Brauchen Sie noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns