Was muss ich für den Kursimport mit CSV oder XML beachten?

Für Anbieter mit einer großen Kursanzahl bietet es sich an, eine automatisierte Option für den Kursimport zu wählen um den manuellen Bearbeitungsaufwand zu vermeiden. 

Hier bieten sich zwei Optionen an: Der Datenimport mit einer CSV-Datei oder per XML. 

Erfahren Sie hier, wie Sie diese Optionen bei Springest umsetzen können:


Import mit CSV-Datei

Das ist für viele die beliebteste Variante. Sie schicken uns einfach per Mail (support@springest.de) Ihre CSV-Datei und wir übernehmen den Import.

Hier können Sie ein Beispiel für eine CSV-Tabelle herunterladen, welche Sie als Vorlage verwenden können. Nutzen Sie dazu auch gerne diese Tabelle, in welcher Sie weitere Information finden, welche Felder und Inhalte für den Import relevant sind. 

--- Bitte liefern Sie uns die Daten ausschließlich in diesem Format und in nur einer Datei. ---

Bitte beachten Sie: Der Datenimport per CSV kann nur ab einer Kursanzahl von 30 Kursen durchgeführt werden. 


Import mit XML

Diese Variante eignet sich meist für große Bildungsanbieter, die mehrere Weiterbildungen gleichzeitig auf Springest veröffentlichen wollen, und jemanden im Team haben der sich schon mit XML auskennt.

Wie oft wird der Feed eingelesen?

Wir haben die Möglichkeit Ihren Feed täglich, wöchentlich oder monatlich einzulesen.

Hier finden Sie mehr Informationen zu den Möglichkeiten des XML-Imports.

Wurde Ihre Frage beantwortet? Vielen Dank für Ihr Feedback. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Beim senden Ihres Feedbacks ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.

Brauchen Sie noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns