Wie erstelle ich eine CSV Datei für meinen ersten Datenimport?

Einmaliger Import mittels CSV-Datei

Sie möchten gerne sofort starten, aber können erst mittelfristig eine Schnittstelle erstellen lassen? Hier bieten wir neuen Anbietern eine einmalige Zwischenlösung mittels CSV-Datei an. Aus technischen Gründen können wir nur Dateien importieren, die exakt unserer Vorlage entsprechen. 

Bitte liefern Sie uns daher die Daten ausschließlich in diesem Format und in nur einer Datei. 
  • Bitte laden Sie hierfür unser Beispiel für eine CSV-Tabelle herunter und verwenden Sie dies als Vorlage. 
  • In dieser Tabelle finden Sie zusätzlich Informationen darüber, welche Felder und Inhalte für den Import obligatorisch sind.

Nach Erstellung der CSV-Datei schicken Sie uns diese einfach per Mail an support@springest.de. Unsere Entwickler übernehmen dann den manuellen Import.

Bitte beachten Sie

  • Der Datenimport per CSV kann nur einmalig und ab einer Kursanzahl von 30 Kursen durchgeführt werden. 
  • Tipp: Es reduziert die Fehleranfälligkeit der CSV-Datei deutlich, wenn "nur" Ihre Produkte (ohne Startdaten) per CSV importiert werden. Die Startdaten können anschließend in einem zweiten Schritt mit dem Startdaten-Importer hinzugefügt werden. 
  • Es ist unseren Entwicklern, im Gegensatz zum XML-Import, leider nicht möglich etwaige Fehler in Ihrer Datei zu korrigieren. Bei Fehlermeldungen erhalten Sie Ihre Datei zur Korrektur zurück.
  • Zukünftige Updates werden von Ihnen manuell oder mit unserem Startdatenimporter umgesetzt. Alternativ bietet sich natürlich immer die XML-Schnittstelle an.

Wurde Ihre Frage beantwortet? Vielen Dank für Ihr Feedback. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Beim senden Ihres Feedbacks ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.

Brauchen Sie noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns